Zum Waldbölker

Felix Born

Kraftwerkstr. 3

34549 Edertal

Tel. +49 5623 1782

Fax +49 5623 935873

Mob+49 151 58896803

mail@waldboelker.de

IBAN: DE51 5209 0000 0030 1282 06

Um.ST.Nr. DE305972025

© 2016 Born. Erstellt mit Wix.com

Infozentrum am Energie-Berg
Kaum eine ländliche Region in Deutschland hat in den letzten 100 Jahren eine solche Veränderung der Landschaft erlebt wie die Edersee-Region.
Es begann mit dem Bau der Edertalsperre (damals die größte Talsperre Europas) im Jahr 1909-1914, hierdurch entstand ein 27 km langer Stausee in dem 3 Dörfer versanken.
Der Bau des Wasserkraftwerks Waldeck I im Jahr 1929-1933, der Bau des Kafernenkraftwerks Waldeck II im Jahr 1969-1974 und der damit verbundene Bau des Stausees auf dem Bergrücken des Peterskopf (Oberbecken) und des Affolderner See (Unterbecken) veränderten die Region ein weiteres mal.  
Das Kafernenkraftwerk steht in einer der größten künstlichen Höhle (Kaverne) seiner Bauart in Europa.
Eine eindrucksvolle Fotoausstellung zeigt diese Region vor dem Bau der Edertalsperre, den Bau der Edertalsperre, die versunkenen Dörfer und ihre Menschen, 
die Zerstörung der Talsperre im 2. Weltkrieg und den Wiederaufbau sowie den Edersee bei Niedrigwasser (Edersee-Atlantis) wenn die versunkenen Dörfer wieder auftauchen.
Desweiteren finden Sie Informationen zu den Wasserkraftwerken, ein Schnittmodel des Kavernenkraftwerks sowie ein großformatiges Model der Edersee-Region.


Wir freuen uns auf ihren Besuch.
 

Eintritt:

Erwachsene: € 3,00  Kinder 7-14 Jahre € 1,50   Gruppen ab 20 Personen € 2,50

Öffnungs-Zeiten:

Mai - Oktober  von 12°° - 15°° Uhr

Gruppen auch nach Vereinbarung!